beiderseitiger Vorteil

beiderseitiger Vorteil
beiderseitiger Vorteil m GEN mutual benefit
* * *
m <Geschäft> mutual benefit

Business german-english dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Schachweltmeisterschaft 1948 — Der Weltschachbund FIDE organisierte erstmals 1948 einen Titelkampf um die Schachweltmeisterschaft Die Schachweltmeisterschaft 1948 war ein vom Weltschachbund FIDE organisiertes Schachturnier. Es fand vom 2. März 1948 bis 16. Mai 1948 in Den Haag …   Deutsch Wikipedia

  • Krane [2] — Krane (vgl. Bd. 5, S. 662 ff.). Zum Antrieb dienen neben der Menschenkraft Dampf, Wasser, Druckluft, vereinzelt Transmissionen und seit dem Aufschwunge in der elektrischen Industrie vorwiegend der Elektromotor. Durch letzteren, verbunden mit der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Empfangsgebäude — Empfangsgebäude, Aufnahmegebäude, Stationsgebäude (station building; bâtiment des voyageurs; fabbricati viaggiatori). Inhalt: I. Teil. Grundsätze für die Lage und Gestaltung. 1. Zweck. 2. Gestaltung der Zugänge. 3. Lage des E. zum Bahnkörper. 4.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Knotenpunktanschlüsse — Knotenpunktanschlüsse, bei eisernen Fachwerkkonstruktionen die Verbindung der ein Fachwerk zusammensetzenden Stäbe an ihren Vereinigungspunkten (Knotenpunkten). Dieselbe kann entweder gelenkförmig oder seit ausgeführt werden. Ueber erstere s.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Charley Patton — Down The Dirt Road Blues, Label, 1929 Charley (auch Charlie) Patton, (* April (?) 1891 bei Bolton, Mississippi, USA; † 28. April 1934 in Indianola, Mississippi) war ein US amerikanischer Bluesmusiker. Er gilt als „Vater des Delta Blues“ und war… …   Deutsch Wikipedia

  • Charlie Patton — Down The Dirt Road Blues, Label, 1929 Charley (auch Charlie) Patton, (* April (?) 1891 bei Bolton, Mississippi, USA; † 28. April 1934 in Indianola, Mississippi) war ein US amerikanischer Bluesmusiker. Er gilt als „Vater des Delta Blues“ und war… …   Deutsch Wikipedia

  • Maximilian von Montgelas — Maximilian Carl Joseph Franz de Paula Hieronymus Graf von Montgelas (ausgesprochen mõʒəˈla; * 12. September 1759 in München; † 14. Juni 1838 in München) war ein bayerischer Politiker und Staatsreformer des 19. Jahrhunderts. Er war von 1799 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Videochat — Ein französischer Soldat während einer lokalen Videokonferenz in Tuzla, Bosnien und Herzegowina Eine Videokonferenz ist ein audiovisuelles Telekommunikationsverfahren. Während dieser werden live (Bewegt )Bilder und Tonsignale sowie optional… …   Deutsch Wikipedia

  • Videochatten — Ein französischer Soldat während einer lokalen Videokonferenz in Tuzla, Bosnien und Herzegowina Eine Videokonferenz ist ein audiovisuelles Telekommunikationsverfahren. Während dieser werden live (Bewegt )Bilder und Tonsignale sowie optional… …   Deutsch Wikipedia

  • Videoconferencing — Ein französischer Soldat während einer lokalen Videokonferenz in Tuzla, Bosnien und Herzegowina Eine Videokonferenz ist ein audiovisuelles Telekommunikationsverfahren. Während dieser werden live (Bewegt )Bilder und Tonsignale sowie optional… …   Deutsch Wikipedia

  • Videokonferenz — Ein französischer Soldat während einer lokalen Videokonferenz in Tuzla, Bosnien und Herzegowina Videokonferenz wird der synchrone Informationsaustausch zwischen Menschen an mehr als einem Ort in Erweiterung zur örtlich begrenzten Besprechung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”